• Griechische Weine

Merlot Rosé 2020 von Domaine Costa Lazaridi

Schon mit seiner ganz sanften Lachsfarbe fällt dieser Rosé in der Landschaft vergleichbarer Weine in Griechenland auf. Hier ist weitaus mehr Extraktion sonst die Regel.

Die Orientierung am Provence-Stil ist durchaus gelungen. Ein sehr spritziger und erfrischender Wein! Wobei dies auch eine gehörige Portion Rest-CO2 bedeutet, die nicht jedermanns Sache sein dürfte. In der Nase ist er recht zurückhaltend, vor allem rote Beerenfrüchte und Spuren Birne sowie Rosenwasser. Am Gaumen überwiegt die erfrischende Säure. Aromen grüner Bananen mischen sich unter. Im Abgang bleibt eine sehr schöne Salzigkeit. Dazu kommt eine herbe Kräuternote, wobei aber keine spezifischen Aromen hervorstechen. Ein gelungener Rosé, der die Note „hervorragend“ und 16,5 Punkte verdient. Es wäre durchaus wünschenswert, wenn der Stil in Griechenland noch mehr an Bedeutung – und Differenzierung – gewinnen würde.

---

Mehr zum Weingut: Siehe hier.

Wie wir bewerten: Siehe hier.

Zu Partnerschaften: Siehe hier.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen