• Griechische Weine

Malagousia 2019 von Domaine Costa Lazaridi

Ein Malagousia aus 900 Meter Höhe mit einer entsprechend auch deutlich wahrnehmbaren Säure und dazu passend Grapefruit-Aromen. Allerdings auch diverse Anklänge von Beeren, auch Johannisbeere, die das Ganze dann etwas aufregender machen.

Auch in der Nase ist dieser Malagousia eher fruchtig als floral (zur unterschiedlichen Stilistik der aus dieser Rebsorte gemachten Weine siehe hier) und damit ein recht unkomplizierter Weißwein, der im Sommer erfrischen und unterhalten kann und einen sehr schönen Einstieg in die Rebsorte ermöglicht, der nicht durch Extreme auffällt. Ein Wein, der sich schon „sehr gut“ (15,5 Punkte) nennen darf.

---

Mehr zum Weingut: Siehe hier.

Wie wir bewerten: Siehe hier.

Zu Partnerschaften: Siehe hier.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen